Deutscher Tourismustag

 
In diesem Jahr fand der Deutsche Tourismustag in Dortmund statt. Neben einigen Tagungen im Konferenzzentrum fand am Abend eine große Gala in der Westfalenhalle 1 statt. Sowohl für die Tagung als auch die anschließende Gala war malkus in der technischen Umsetzung verantwortlich. 
Bei der Gala galt es einen besonderen Kundenwunsch umzusetzen: Dazu wurde die legendäre Halle 1 geteilt. Im vorderen Bereich fand die Preisverleihung statt, an dessen Ende alle Gäste über die Bühne Backstage gingen, um dort ein dreigänge Galamenü zu genießen. Während dessen wurde im vorderen Bereich auf After Show Party umgebaut und die Gäste wechselten nach dem Menü wieder "nach vorne". 
Gäste und Kunden waren hochzufrieden und von der Inszenierung begeistert.  

Campus Symposium 2016

Campus Symposium 2016In diesem Jahr fand das 9. Campus Symposium in Iserlohn statt und zum 2. Mal war malkus für die gesamte technische Umsetzung und die Ablaufregie zuständig. 
Die internationale Wirtschaftskonferenz findet im zwei Jahres Rythmus in einer 5000qm großen Zeltstadt statt und wird von einem studentischen Team organisiert. 
Sowohl in der licht- als auch in der tontechnischen Umsetzung gab es einige Herausforderungen die auf den inhaltlichen oder baulichen Bedingungen basierten. So stellt die Beschallung der Zelte auf Konferenzniveau eine besondere Anforderung dar. 
Die videotechnischen Anforderungen im Vortragszelt hat malkus mit einer 8,00m x 3,60m Panorama Leinwand (Rückpro) mit Kurzdistanzbeamer mit 0,4 fach Spiegelumlenkoptik und Medienserver in der Regie umgesetzt. Dadurch konnte höchstmögliche Flexibilität in der Bildgestaltung des Bühnenhintergrundes sicherstellen werden. 
 
Am Ende sind zufriedene Kunden, Referenten und Besucher der beste Beweis dafür, dass alle Herausforderungen und Anorderungen excellent umgesetzt worden sind. 

Public Viewing zur Fußball EM

Zur Fußball EM veranstalten die Iserlohner Stadtwerke ein Public Viewing für Kunden und Nicht-Kunden. Die malkus GmbH ist dabei für die technische Umsetzung und die Gesamtorganisation verantwortlich, wozu auch die Erstellung eines Sicherheitskonzeptes zählt. Dieses Konzept wurde im Vorfeld mit allen beteiligten Behörden und Organisationen abgestimmt und vor Ort umgesetzt. 
Technisch setzte malkus auf eine 7,00m x 5,00m LED Wand mit 6mm Pixelabstand und ein Nexo GEO S Line Array. 
Kunde und Fans sind hoch zufrieden und tragen hoffentlich durch ihre Unterstützung zu einer erfolgreichen EM bei.