Geschichte


Im Jahr 2001 gründeten die Brüder Jens und Carsten Malkus die MAM-Tec GbR, die anfänglich lokale Veranstaltungen und DJ-Jobs betreute. Innerhalb kurzer Zeit entwickelte sich die GbR zu einem professionellen Generaldienstleister im Veranstaltungsbereich, der bundesweit agiert und stetig wächst.

Im Jahr 2012 wurde aus der MAM-Tec GbR die Malkus Veranstaltungstechnik GmbH bei der auch weiterhin wert darauf gelegt wird, dass es kurze Kommunikationswege und eine professionelle Umsetzung des Kundenwunsches gibt.

Seit 2010 ist der geschäftsführende Gesellschafter Jens Malkus Meister für Veranstaltungstechnik und somit autorisiert Sicherheitskonzepte zu entwickeln und Veranstaltungen aller Größenordnungen sicher durchzuführen. Darüber hinaus binden wir uns als Mitglied des VPLT (Verband für professionelle Licht- und Tontechnik) an professionelle Standards.

Die Malkus GmbH beschäftigt mittlerweile 3 feste Mitarbeiter, ist Ausbildungsbetrieb für Fachkräfte für Veranstaltungstechnik und am Firmensitz im Iserlohner Industriegebiet Rombrock infrastrukturell für alle Kunden gut erreichbar.